Modelleisenbahn-Club Esslingen e. V.
 

 

 

06.07.2024 - MEC Esslingen wieder mit dabei beim Esslinger Schwörfest

Auch in diesem Jahr sind wir wieder Teil des Schwörfests in Esslingen. Am Samstag, den 06.07. bauen wir wieder unsere LGB-Gartenbahn im Maillepark auf. Hier d&uunl;rfen dann die jungen Besucher selbst die verschiedenen Züge in mehreren Kreisen steuern.
 
 

02. - 03.03.2024 - MEC Esslingen endlich wieder mit eigener Ausstellung

Dieses Jahr tragen wir endlich wieder eine eigene Modellbahnausstellung aus. Statt Esslingen wird unsere Location dieses Mal in der Gemeindehalle Altbach sein. Siehe Reiter "Ausstellung"
> Ein Film unserer Ausstellung von "Spiris Modellbahn - Welt" kann jetzt hier auf YouTube angesehen werden.
 
 

13. - 14.01.2024 - MEC Esslingen wieder zu Gast bei den Minibahnern Leinfelden-Echterdingen

Auch dieses Jahr sind wir wieder mit unserer Jugendanlage als Gastaussteller im Impuls in Leinfelden vertreten.
 
 

23.11.2023 - MEC Esslingen wieder dabei beim Messeherbst Stuttgart

Auch dieses Jahr sind wir wieder auf der Spielemesse in Halle 1 mit unserem beliebten Stand vertreten.
Modelleisenbahn-Club Esslingen ist wieder auf der Messe
 
 

11.06.2023 - Der MEC Esslingen besucht Freiburg im Breisgau

Der Jahresausflug des Modelleisenbahn-Clubs Esslingen am 11.6.2023 führte die Vereinsmitglieder diesmal in die sonnigste Gegend Deutschlands, den Breisgau mit seiner Hauptstadt Freiburg.

Frühmorgens gegen 6.00 Uhr starteten die Ausflügler mit der S-Bahn Richtung Stuttgart, von wo aus mit verschiedenen Interregio- und Regionalbahnlinien über Karlsruhe und Offenburg die Hauptstadt des Breisgaus, Freiburg angesteuert wurde. Auf der Stadtbahnbrücke über den Freiburger Bahnhofsgleisen stiegen die Teilnehmer in einen extra gecharterten historischen Triebwagen der Freiburger Verkehrsbetriebe. Im Rahmen einer Sonderfahrt über das Freiburger Straßenbahnnetz lernte die Reisegruppe die südbadische Metropole kennen. Die Fahrt ging unter anderem durch die Fußgängerzone, durch das berühmte Martinstor und auf die reizvolle Überlandstrecke nach Günterstal. Die Reise endete am Betriebshof Süd, in dem das dort eingerichtete Bahnmuseum besichtigt werden konnte.

Nach dem anschließenden Mittagessen fuhren die Reisenden mit dem historischen Triebwagen zurück zum Bahnhof, von wo aus die Breisgau S-Bahn alle in halbstündiger Fahrt nach Breisach am Rhein brachte.In Breisach bestieg die Gruppe ein Fahrgastschiff, das hinüber auf die elsässische Rheinseite fuhr und alle am Endpunkt der Riedbahn (eine Dampf-Museumsbahn) aussteigen ließ. Mit dieser Bahn fuhren die Teilnehmer entlang des Rheins nach Volgelsheim, dem Endbahnhof. Nach Besichtigung des dortigen Bahnhofmuseums und der Bahnwerkstätten brachte das Schiff die Gruppe zurück nach Breisach, von wo aus mit der S-Bahn wieder Freiburg erreicht wurde.

Die Rückfahrt ging dann mit Interregio- und Regionalzügen wieder über Offenburg und Karlsruhe zurück nach Stuttgart und Esslingen, wo die MEC-ler gegen 23.30 Uhr wieder wohlbehalten und fahrplanmäßig eintrafen.Ein großes Dankeschön wieder einmal für die hervorragende Organisation an unseren Reiseleiter Jürgen Jaeschke.

Halberstadt_IMG_1319